facebook

CAFE´ ROCHE

Die vielfältigen Anforderungen an den Innovation Room werden in mehrere Aktionsfelder innerhalb eines räumlichen Gerüsts übersetzt. Nach sorgfältiger Analyse der räumlichen Gegebenheiten (Lichtwirkung, Ruhezonen, Durchgangszonen etc.) und nach Auswertung individueller Nutzerwünsche (Wohlfühlen, Kommunikation, Inspiration, Innovation, Kreativität, Kommunikation, Austausch etc.) wurden von uns spezifisch ausgeformte Aktionsfelder bestimmt, welche in ein multifunktionales, flexibles Möblierungskonzept umgesetzt wurden. Ein sogenanntes Raumgerüst aus einfachen Holzmöbeln bildet den strukturellen Rahmen und sorgt für die gewünschte Flexibiltät bei der Bespielung des Raumes.

Mitarbeit: Ing arch Renata Veghova
Fotos: Ditz Fejer
Ort: 1211 Wien
Auftraggeber: Privat
Zeitraum: 2016
Nutzfläche: 105 m²